Single männer in ludwigshafen

Die Löscharbeiten sollten noch bis in den Abend andauern.

Die ganze Geschichte hinter der Reise, ein Video und mehr Details: HIER KLICKEN.(Inklusive chinesischer Übersetzung / Ihr habt eine Frage an die Redaktion? Schreibt uns eine Nachricht mit dem Facebook-Messenger.Moderation: Frauke Hess Nachrichten: Marianne Furtwängler Es ist eine fast schon unglaubliche Geschichte - wir bekommen Besuch: Im Lauf dieser Woche kommt ein Team unseres chinesischen Partnersenders Qingdao-TV in Mannheim an.Die Kollegen aus der Mannheimer Partnerstadt haben dann eine Reise von 18.000 Kilometern mit dem Auto hinter sich - und sie bringen eine Menge Erlebnisse und Videomaterial mit. Dezember, Uhr haben Sie am RNF Action-Truck auf dem Mannheimer Marktplatz Gelegenheit, mehr zu erfahren: RNF und die Stadt Mannheim veranstalten ein "Willkommens-Event".Dort werden brennbare Flüssigkeiten und unter hohem Druck verflüssigte Gase umgeschlagen.

Unsere Redakteure bemühen sich um eine schnelle Reaktion - aber wir haben natürlich noch anderes zu tun, als ausschließlich das Facebook-Postfach im Blick zu haben... Ihr findet RNF mit dem angeschlossenen You Tube-Kanal jetzt an einer zentralen Stelle.Bei der Explosion und mehreren Bränden beim Chemiekonzern BASF in Ludwigshafen ist am Montag mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Sechs Menschen wurden am späten Nachmittag noch vermisst.Entweder gebt Ihr den Link in den Browser ein - oder Ihr nutzt das Smartphone: Messenger öffnen, den Tab "Personen" auswählen und dann den nebenstehenden Messenger-Code scannen.Bitte habt Verständnis, wenn die Antwort auf Eure Mail nicht sofort kommt. Wir haben unsere Präsenz bei Google zum Jahreswechsel gründlich aufgeräumt und doppelte Kanäle entrümpelt.Am späten Vormittag brach zunächst ein Brand an einer Versorgungsleitung im sogenannten Landeshafen Nord von BASF aus, zu dem die Werksfeuerwehr gerufen wurde."Als sie eintraf, kam es zu der Explosion", sagte Liebelt. Explosion verursachte mehrere Brände Das Unglück ereignete sich nach BASF-Angaben gegen 11.30 Uhr bei Arbeiten an einer Trasse für Rohrleitungen im Landeshafen Nord.