Verbraucherzentrale hessen partnervermittlung

Es zeichnet den Weg eines jungen Konvertiten nach, der sich radikalisiert und schließlich als Dschihad-Kämpfer in den "Heiligen Krieg" zieht. "Das Stück liefert keine einfachen Antworten", betont Plöger. Und die werden nach der Vorstellung mit dem Publikum diskutiert.

Verbraucherzentrale hessen partnervermittlung-86Verbraucherzentrale hessen partnervermittlung-82

"Die Geschichte ist einfühlsam erzählt und nie belehrend.

Düsseldorf (ots) - Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei Düsseldorf - Mülheim - Essen - Bilanz der Pkw-Kontrollen anlässlich Essener Motorshow - 85 beanstandete Fahrzeuge - Diverse Sicherstellungen Beamte der Autobahnpolizei kontrollierten vom 26. An acht von neun Messetagen nahmen die Polizisten die Pkw während der An- und Abfahrtszeit genau unter die Lupe und überprüften diese auf Erlöschen der Betriebserlaubnis beziehungsweise der Verkehrs- und Betriebssicherheit. 30 Pkw wurden zur Beweissicherung (Vorführung Gutachter) sichergestellt.

Dezember) anlässlich der Essener Motorshow auf der A 52 in Mülheim an der Ruhr auf dem Parkplatz Auberg (in Fahrtrichtung Essen), auf dem Parkplatz Ickten (in Fahrtrichtung Düsseldorf) und am Autobahndreieck Essen-Ost in Fahrtrichtung Dortmund diverse Fahrzeuge, die der Tuningszene zuzurechnen waren. Insgesamt ahndeten die Beamten 83 Ordnungswidrigkeiten, erhoben 17 Verwarngelder und elf Sicherheitsleistungen.

Gerade Kinder und Jugendliche werden zum Ziel dieser pseudoreligiösen Missionare", sagte Jäger.

Dagegen müsse Schule und Jugendarbeit sich wappnen.

Staatssekretär Hecke erklärte: "Extremismusprävention ist eine wichtige Aufgabe von Schule - innerhalb und außerhalb des Unterrichts.

Wir wollen junge Menschen stark machen und setzen dabei auf das Engagement aller am Schulleben beteiligten Akteure." Es gehe darum, mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und sie über die großen Gefahren aufzuklären, so Jäger und Hecke.

Rückfragen Innenministerium NRW: NRW-Verfassungsschutz stellt neue Projekte für Schule und Jugendarbeit vor - Innenminister Jäger: Gerade Kinder und Jugendliche werden zu Zielen für extremistisch-salafistische Missionare Düsseldorf (ots) - Der NRW-Verfassungsschutz bietet gemeinsam mit dem Schulministerium neue Projekte für die Salafismus-Prävention.

Dazu gehören ein Theaterstück, Lesungen und ein Comic-Workshop.

NRW-Innenminister Ralf Jäger und Ludwig Hecke, Staatssekretär im Schulministerium, stellten Lehrkräften, pädagogischen Fachkräften sowie Schulsozialarbeiterinnen und -arbeitern das neue Angebot vor.

"Der extremistische Salafismus stellt unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen.